über die Ausstattung des Hauses über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses - wesentlich die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses
die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite

das Dekorieren der Bauten

Für das Dekorieren der Veranden, der Terrassen ( verwenden die Abb. 79 ), der Wände der Häuser, des Hauseinganges und der Haustreppe schön sich windend und kustarnikowyje die Pflanzen.

die Terrasse, dekoriert von den Farben

die Abb. 79. Die Terrasse, dekoriert von den Farben

Bei der senkrechten Begrünung der Pflanze verfügen auf den speziellen Stützen - der Lungen hölzern, die Stäbchen. .

setzen die Pflanzen unmittelbar in die Erde oder in die Kasten ab. Dafür, die in die Erde absetzen, zunächst bereiten die Rillen von der Tiefe die 40-50 cm und der Breite die 40 cm für die Landungen in eine Reihe und 60 cm - für dwuchrjadnych vor. Die Stelle für sie wird empfohlen, solches zu wählen, damit das vom Dach abfließende Wasser in die Rillen nicht geriet.

wachsen die Sich windenden Pflanzen schnell, und ihnen ist der reiche Boden notwendig. Deshalb füllen die Rillen, die für ihre Landung vorbereitet sind, den Lehmboden aus und tragen die komplexen mineralischen Dünger bei. .

befestigen die Pflanzen zu kolyschkam, als senkrechte Stütze spannen den Strick oder den Draht in der Entfernung die 15 cm von der Wand. Das Unterteil dieser Stütze fixieren kolyschkami, und das Oberteil befestigen zu die Nelke oder rejke. Die jungen Pflanzen befestigen an der Stütze vorsichtig, und dann sie beginnen opletat sie selbst. .

Bei der senkrechten Begrünung nebenan verschiedene Pflanzen ( die Abb. 80 ) nicht aufzustellen.

die Senkrechte Begrünung des Hauses

die Abb. 80. Die senkrechte Begrünung des Hauses

Für das Dekorieren der Veranda, der Wände des Hauses und anderer Elemente des Baus kommen die sich windende Kapuzinerkresse, wjunok verschiedener Arten, die weiße-rote und orange Bohne heran.

die Terrasse besser, von den hellen, kräftigen Farben aufzumachen. Auf ihr an verschiedenen Stellen verfügen die Blumen in den Töpfen und den großen Kübeln. Schön sieht pletistaja die Rose mit gelb zwetkami, den Oleander mit den großen roten Blütenständen, sowie die Kapuzinerkresse und die Studentenblumen aus. In den aufhängbaren Töpfen kann man die herunterhängenden Blumenkulturen aufstellen. Für slaboosweschtschennoj die Teile der Terrasse muss man tenewynosliwyje die Pflanzen auswählen: krasnolistnuju begoniju, kamnelomku, balsamin, astilbu, funkiju. Man kann die Komposition aus den Pflanzen schaffen, in ihrem Zentrum die hohen Pflanzen, und nach den Rändern die Niedrigen aufgestellt.