über die Ausstattung des Hauses über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses - wesentlich die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses
die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite

Naweschiwanije der Türen

, bevor zu naweske zu beginnen, muss man bestimmen: link oder recht wird die Tür (je danach, welcher Hand öffnet sie sich). Es ist, um notwendig die Anordnung der Schlingen und der Griffe richtig zu wählen.

die Schlingen priresajutsja in der Entfernung 150 mm vom Unterteil und dem Oberteil der Schachtel. Die notwendige Karte stellen an der nötigen Stelle parallel der Kante bruska fest, umgeben von ihrem Bleistift, und dann vom Stemmeisen schneiden das Holz auf die Dicke der Karte aus. .

Nach dem Zentrum der Öffnungen der Schlingen planen die Stellen für die Schrauben und zwei von ihnen wickeln ein., so zwei Karten auf der Schachtel gefestigt, stellen das Türleinen heran und drücken mit Hilfe der Keile an das obere Viertel der Schachtel. Die Lage auf dem Türrahmen der fixierten Karten bemerken auf dem Türleinen. Zwischen den Notizen verfügen die zweiten Hälften der Schlingen, umgeben von ihrem Bleistift, dann wählen mit dem Stemmeisen das Holz, festigen von zwei Schrauben der Schlinge und hängen die Tür an so, dass sie sich frei öffnete. Die Richtigkeit der Anlage des Leinens in der Schachtel berichtet, schrauben die übrigen Schrauben zu und hängen die Türklinken an. .

Für die Arbeit sind die Schrauben notwendig, die in die Öffnungen dicht eingehen, deren Hüte sapodlizo führen.

Wenn muss man die linke Tür auf recht ändern (oder im Gegenteil), diese Operation wird auf folgende Weise erfüllt. Die Tür von den linken Schlingen, die zur selben Seite der Schachtel und die Leinen eingeschnitten sind, auf die rechten Schlingen zu überwiegen, sie in diesen Teil der Schachtel und des Leinens gefestigt. .

werden die von den Schlingen Bleibenden Vertiefungen auf dem Türrahmen und dem Leinen hölzern plankami zugeklebt. Entsprechend werden auch die Türklinken überwogen.