über die Ausstattung des Hauses über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses - wesentlich die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses
die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite

die Anlage der Türen

Davon, inwiefern die Türen richtig gemacht sind und sind entsprechend bestimmt, es hängt das Aussehen des Hauses ab. Besonders betrifft es die Haupttüren. Schön, akkurat, sie werden zwingen, des Passanten sogar das am meisten einfache Haus zu beachten.

Bei der Anlage der Türblöcke ist obligatorisch man ist notwendig, der Ablagerung der Wände zu berücksichtigen. Dazu geben den Spielraum in 7-8 cm zwischen die Schachtel und der Wand ab, den teploisoljazionnym das Material ausfüllen. .

, bevor den Türblock festzustellen, muss man Nivellierinstrument nach beiden Seiten der Öffnung den unteren Teil der Tür bemerken. Dann auf beiden Seiten der Öffnung, ungefähr 15 cm von seinen Abhängen zurückgetreten, die hölzernen Keile zu stellen und, in der Öffnung den Türblock festzustellen. Er wird mit Hilfe der Schrauben an den Standorten der hölzernen Keile gefestigt. Für das Bohren der Öffnungen unter die Befestigungen ist es swerlo vom Durchmesser nicht mehr 1,3 erforderlich es siehe der Türrahmen wird eingestellt, nachdem die Tür vollständig gesammelt sein wird. Es ist notwendig damit man und regulieren die Spielraüme zwischen dem Rahmen und dem Einband ändern konnte. Außer den Schrauben, für die Befestigung der Türblöcke kann man die Nägel und den synthetischen Schaum verwenden. Besonders gut ist nötig es die Schachteln von den Seiten zu festigen, da sich auf sie die Hauptbelastung im Betriebszustand der Türen legt. .

, nachdem sind die Türblöcke eingestellt und gefestigt, die Nahten zwischen den Abhängen der Öffnungen und den Schachteln muss man obnalitschkoj schließen. .

besser, natürlich, Türblöcke, schon fertig zu bestellen, zusammen mit den Schachteln und sie in die Öffnung mit der Verkleidung aus ein-zwei Schichten des pergamina-Ruberoid einzustellen. Vorläufig ist die Schachteln proantisseptirowat möglich. Die Öffnungen obnalitschiwajutsja ausgehend von den Forderungen der architektonischen Lösung und je nach dem Material, aus dem die Wände des Hauses ausgestellt sind. .

nehmen sich die Türeinbände zu den Einrahmungen der Öffnungen zusammen, die aus 4 Elementen bestehen: werschinnika und befinden sich die Kissen, gelegen entsprechend oben und unten, 2 Pfosten auf beiden Seiten. Untereinander verbinden sie sich mit der Hilfe der Dornen. .