über die Ausstattung des Hauses über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses - wesentlich die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses
die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite

die Verglasung

In der Regel, für die Fenster kommt das Glas heraus, dessen Dicke von der Fläche der Fensteröffnung abhängt: für 0,85 m 2 - 2,3 mm, für bolschej die Flächen - 3 mm. Zunächst ist nötig es die inneren Größen des Flügels neben jedem Winkel zu messen. Danach muss man 3-5 mm abziehen damit das Glas in den Flügel frei einging. .

Wenn ist das Glas fertig, es stellen im Viertel des Flügels ein, mit Hilfe des Kittes gefestigt. .

Für die Befestigung der Gläser im Flügel kann man noch zwei Methoden verwenden. Einer von ihnen besteht darin, was in vorläufig promasannyje vom Kitt des Viertels stekolnoje das Leinen eingestellt wird, das dann von den Nelken oder kljammerami mit Hilfe des kleinen hölzernen Hammers gefestigt wird. Die Entfernung zwischen ihnen soll nicht weniger als 0,2 msein.

Zur Zeit meistens wird andere Weise verwendet. Sein Unterschied besteht darin, was das Glas im Flügel bei der Hilfe schtapow (schtapikow festigen). .