über die Ausstattung des Hauses über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses - wesentlich die Ausstattung des Landhauses - wesentlich über die Ausstattung des Landhauses die Ausstattung des Landhauses
die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite die Hauptseite

die Signalisierungen

Bei der Ausrüstung des Systems des Schutzes des Hauses an solches Mittel, wie verschiedene Signalisierungen zu erinnern.

Für die Versorgung der Kontrolle über alle Fenster und die Türen im Haus auf ihnen muss man die speziellen Sensoren feststellen. Gewöhnlich werden für solche Fälle die Sensoren des müden Glases, die Infrarotsensoren der Bewegung und der Anwesenheit, magnitokontaktnyje und wibrodattschiki verwendet. Die Informationen von den Sensoren werden auf das Kontrollpult mit Hilfe des Computers oder der telefonischen Linie übergeben. .

Für die Kontrolle über das Territorium, das sich unmittelbar den Hauseingang anschließt, werden die Sensoren der Bewegung gewöhnlich verwendet. Bei dem Entstehen in der kontrollierten Zone des den Platz wechselnden Objektes übergibt der Sensor das Signal auf die Steuertafel. Die modernen Einrichtungen lassen so zu, die Detektoren der gegebenen Art zu programmieren, damit sie auf die Bewegungen der häuslichen Tiere nicht reagierten.

Da ist das Prinzip der Arbeit solcher Sensoren auf ulawliwanii der Infrarotausstrahlung gegründet, so können einige imperfektive Modelle die Besorgnisse bei der heftigen Veränderung der Temperatur der Luft signalisieren. Deshalb ist es die Auslese der Schutzmittel für das Haus und ihre Anlage am besten, den Fachkräften anzuvertrauen. .

sind die Sensoren der Zerschmetterung des Glases auf den Vergleich des Spektrums des gefangenen Lärms mit dem Spektrum der Laute, die die Beschädigung der Gläser begleiten ausgerichtet. Beim Zusammenfallen der Spektren nimmt der Sensor die Signalisierung auf. .

haben Einige Sensoren solchen Typs zwei Niveaus der Arbeit. Auf dem ersten Niveau wird der Schlag nach dem Glas, auf zweitem - seiner rasbiwanije bemerkt. Wenn zwischen dem Eingang dieser zwei Signale auf den Sensor die Zeit bis zu 150 mks geht, so wird die Besorgnisse signalisiert. .

Für die Anlage auf den Türen und den Fenstern meistens werden magnitokontaktnyje die Sensoren verwendet. Ihre Einrichtung ist genug einfach, und die Anlage wird viel Zeit nicht abnehmen. Diese Sensoren billigst, deshalb für die Erhöhung der Stufe des Schutzes des Raumes auf jedes Fenster oder die Tür kann man auf zwei verbundenen untereinander Detektoren feststellen.

Für die Anlage solchen Sensors in den sich öffnenden Teil der Tür oder des Fensters wird der kleine Magnet befestigt. Gegenüber ihm auf dem Rahmen oder dem Türrahmen wird das Glasröhrchen mit verlötet in sie vom dichten Kontakt festgestellt. Beim Aufmachen der Tür oder des Fensters entfernt sich der Magnet vom Röhrchen, es geschieht die Ausschaltung und die Abnutzung des Sensors. .